Wirkung Ananas-Bromelain - Pineapple, Bromeliaceae
  • Ananas

    Ananas

    die "Königin der Früchte"

    Als "Geschenk der Götter" von den Indianern Mittelamerikas tituliert

  • Medizinskandal Krebs

    Medizinskandal Krebs

    Der brisante Leitfaden zu Ihrer Krebsheilung

    Wie Sie geheim gehaltene Studien und das Insiderwissen der erfolgreichsten
    Krebstherapeuten der Welt aus diesem mit 1700 Seiten wohl weltweit größten,
    unabhängigen Krebsratgeber erfolgreich zur HEILUNG
    Ihrer Krebserkrankung oder aber sicherer VORBEUGUNG von Krebs nutzen können!
    Hier informieren

  • "Der ultimative Leitfaden

    "Der ultimative Leitfaden

    zur biologischen Verjüngung!"

    Wie Sie revolutionäre, geheim gehaltene Studien der Alternsforschung sowie neue,
    sensationelle Erkenntnisse aus der Gerontologie (Alternswissenschaft)
    aus diesem mit knapp 1400 Seiten den wohl weltweit größten Anti-Aging-Ratgeber!!!
    für sich nutzen können, um nicht nur Ihre Alterung zu bremsen, sondern sogar 
    biologische VERJÜNGUNG  zu erlangen!!!
    Hier informieren

  • Arthrose Heilung

    Arthrose Heilung

    der ultimative Leitfaden!

    Wie Sie Ihre Arthrose-Erkrankung in kürzester Zeit
    mit durch konventionelle Medizin verleugneten Natursubstanzen in den Griff bekommen -
    sogar teilweise Knorpelregeneration erlangen können!
    Hier informieren

  • Arthritis Heilung

    Arthritis Heilung

    Die revolutionäre Heilung

    Wie Sie geheim gehaltene Studien sowie das Insiderwissen
    der erfolgreichsten Therapeuten der Welt aus diesem mit knapp
    900 Seiten wohl weltweit größten Arthritis-Ratgeber
    zur erfolgreichen Heilung Ihrer Arthritis-Erkrankung nutzen können!

    Hier informieren

  • "Schlaganfall vorbeugen

    "Schlaganfall vorbeugen

    und die Folgen mindern!"

    Wie Sie mit geheim gehaltenen Studien und dem Insiderwissen der
    erfolgreichsten Schlaganfall-Experten der Welt aus diesem mit
    1039 Seiten wohl größten Schlaganfallratgeber im deutschsprachigen Raum 
    Ihre Ängste vor einem Schlaganfall und dessen Folgen in kürzester Zeit hinter sich lassen! 


    Hier informieren

  • "Allergie-Therapie,

    "Allergie-Therapie,

    die zu Ihrer Heilung führt!"

    Wie Sie geheim gehaltene Studien und das Insiderwissen der
    erfolgreichsten Allergie-Therapeuten der Welt aus diesem mit
    589 Seiten wohl größten deutschsprachigen Allergie-Ratgeber
    erfolgreich zur Behebung aller Symptome und Heilung Ihrer Allergie nutzen können!

    Hier informieren

  • Diabetes Therapie

    Diabetes Therapie

    "Wie Sie erfolgreich Ihren Diabetes therapieren!"

    Wie Sie mit geheim gehaltene Studien und dem Insiderwissen
    der besten Diabetes-Therapeuten der Welt
    erfolgreich Ihren Diabetes therapieren
    und sich vor unangenehmen Folgen von Diabetes schützen!

    Hier informieren

  • "Erfolgreich Entsäuern

    "Erfolgreich Entsäuern

    und Entschlacken"


    Säuren und Schlacken - der tückische Krankmacher…
    "Die Übersäuerung des Körpers ist das Grundübel aller Krankheiten." (Paracelsus)

    Hier informieren

  • Herz natürlich stärken -

    Herz natürlich stärken -

    Herzinfarkt vorbeugen!

    Wie Sie geheim gehaltene Studien und das Insiderwissen der erfolgreichsten
    Herz-Therapeuten der Welt aus diesem mit
    950 Seiten wohl größten Herzratgeber im deutschsprachigen Raum
    erfolgreich zur Stärkung Ihres Herzens und Vermeidung von Herzinfarkt nutzen können!

    Hier informieren

  • Bluthochdruck Behandlung

    Bluthochdruck Behandlung

    Risikofaktor für Herzinfarkt und Schlaganfall senken


    So ist Deutschland tatsächlich der Vorreiter mit 55% aller Einwohner, die unter Hypertonie leiden.

    Es handelt sich dabei um ein ernstzunehmendes Problem, das zunehmend mehr Menschen,
    tendenziell auch immer jüngere betrifft. 

    Hier informieren

  • Depression

    Depression

    ganzheitlicher Ansatz zur Behandlung von Depressionen

    Rund 4 Millionen aller Deutschen leiden unter Depressionen,
    ein Trend der leider stetig zunimmt…

    Im Verhältnis leiden dabei ca. doppelt so viele Frauen an Depressionen wie Männer

    Hier informieren

  • Wege aus Alzheimer und Demenz

    Wege aus Alzheimer und Demenz

    "Der ultimative Leitfaden!"

    Wie Sie mit geheim gehaltenen Studien sowie dem Insider-Wissen
    der erfolgreichsten Therapeuten Ihren Alzheimer sowie Demenz aus diesem mit
    700 Seiten wohl größten Ratgeber im deutschsprachigen Raum
    aufhalten, nicht selten Zustandsbesserung erzielen!

    Hier informieren

  • Die mächtigsten Fettkiller

    Die mächtigsten Fettkiller

    Natürlich abnehmen ohne Diät

    ....mit Hilfe von Powersubstanzen von Mutter Natur!
    Lernen Sie die stärksten, von offiziellen Stellen und den Ärzten verheimlichten
    Fettkiller-Power-Substanzen der Welt kennen und schalten Sie Ihren
    Fettstoffwechsel-Turbo an mit Hilfe unseres
    685 Seiten großen Abnehm-Insiderreports!

    Hier informieren

  • Der sichere Weg aus der Impotenz

    Der sichere Weg aus der Impotenz

    "Der ultimative Leitfaden!"

    Nutzen Sie verheimlichte Studien sowie das Insider-Wissen
    der erfolgreichsten Therapeuten der Welt aus dem
    500 Seiten schweren Insider-Buch um Ihre
    erektile Dysfunktion ein für allemal zu beenden!

    Hier informieren

  • Codex Humanus

    Codex Humanus

    "Codex Humanus - das Buch der Menschlichkeit"

    Mit diesem Buch verlieren alle Krankheiten ihren Schrecken..!
    Ein absolutes Muss für jeden gesundheitsbewussten Haushalt!
    Ein Kompendium auf 2015 Seiten!


    Hier informieren

Wirkung von Ananas / Bromelain

 

                                      „Vorbeugung und Heilung ist der Ersatz der Ursache durch Wirkung!“                               Thomas Chrobok (Autor der Buchreihe "MEDIZINSKANDALE" )

 

 

Wie und wogegen wirkt Ananas bzw. dessen Enzym Bromelain ?


Bevor wir ausführlich auf die Wirkungsweise und Wirkung der Ananas, bzw. ihres Enzyms Bromelain zu sprechen kommen, ist es außerordentlich wichtig zu erwähnen, dass die Rede stets von frischer Ananas ist. Ananas aus der Dose (Konserve) hat ihre Wirkung während des Konservierungsprozesses quasi verwirkt, ihre wirksamen Enzyme wurden dabei abgetötet.

 

 

Wie und wogegen wirkt Bromelain?


Bromelaine gehören zu den eiweißspaltenden Enzymen, die ihre

  • Zellstoff-aktivierende
  • vitalisierende
  • verdauungsförderliche
  • muskelentspannende
  • entzündungshemmende und
  • Schlackstoff abbauende Wirkung ausüben.

 

 

Wirkung von Bromelain auf den Organismus


Stress gilt in der heutigen Zeit als mit Abstand der Krankmacher schlechthin. Ist der Mensch über einen längeren Zeitraum negativem Stress (im Gegensatz zu "Eu-Stress", dem positiven Stress also) ausgesetzt, den der Organismus über seine Ausgleichsmechanismen nicht mehr kompensieren kann, werden im Körper hormonähnliche Stoffe (s.g. "Prostaglandine") ausgeschüttet, die den Menschen auf diesen Missstand aufmerksam machen sollen.
Dies geschieht, in dem z.B. Schmerzrezeptoren sensibilisiert werden, Schmerzen und Entzündungen verursacht werden, der Mensch aufgrund dieses Unwohlseins darauf aufmerksam gemacht werden soll, dass irgendetwas mit ihm nicht stimmt, um Abhilfe zu schaffen.

Reagiert der Mensch auf diese Alarmzeichen des Körpers nicht entsprechend und stellt er die Ursache (Stressoren) nicht ab, verursachen diese Botenstoffe im weiteren Verlauf regelrechte körperliche Leiden, die wir unter dem Begriff "chronische, degenerative Erkrankungen" kennen, so z.B. in Form von Krebs, Herzkreislauferkrankungen, Arthritis und Geschwüren…

 

 

Bromelain regelt die Prostaglandin-Arbeit


Neben den oben beschriebenen Prostaglandinen, die auch "Alarm-Prostaglandine" bezeichnet werden, weil sie die Funktion übernehmen, den Körper zu warnen und auf Stressüberforderung zu reagieren, gibt es noch andere, von ihrer Wirkungsweise völlig entgegengesetzte Gruppe der Prostaglandine, die der heilenden und antientzündlichen Prostaglandine. Diese Gruppe greift erst dann ins Geschehen, wenn die Stressoren abgebaut sind und sich die "Alarm-Prostaglandine" zurückgezogen haben. Erst dann wird Heilung ermöglicht!

Exakt hier setzt die wohltuende, heilende Wirkung von Bromelain ein: Bromelain agiert selektiv als Prostaglandin-Hemmer, in dem es die Ausschüttung der schmerzenden und entzündlichen "Alarm-Prostaglandine" verhindert und den heilenden, antientzündlichen Prostaglandinen den Weg freimacht.

Hier zeichnen sich die natürlichen Prostaglandin-Hemmer aus der Ananas gegenüber den synthetischen (künstlichen) Prostaglandin-Hemmern dadurch aus, dass Letztere sowohl die Ausschüttung der "Alarm-Prostaglandine" als auch die der heilenden, antientzündlichen Prostaglandine verhindern, während die Ananas-Prostaglandin-Hemmer sehr selektiv vorgehen und ausschließlich die kranmachenden Prostaglandine hemmen.

 

 

Bromelain´s Wirkung ergibt sich zusammenfassend durch:


  • Regulierung der Prostaglandine (siehe oben!)

  • Spaltung von Nahrungseiweiß

  • Ausgleich des Säure-Basen-Haushalts

  • Wirkung gegen Arteriosklerose*

  • hält das Blut dünnflüssig, verhindert damit Bluthochdruck und Thrombosen

  • reguliert den Blutdruck

  • kardioprotektiv in der Verhinderung der Bildung von Blutplättchen

  • zerstört schädliche Darmparasiten und entfernt diese aus dem Körper

  • hilft gegen Entzündungen und Rheuma

  • erfolgreich in der Prävention und Therapie von Krebs

  • verhindert Metastasierung von Krebszellen


Laut dem mittlerweile verstorbenen Dr.Nieper, einer Koryphäe auf dem Gebiet der Erforschung von Therapien von Herzkreislauferkrankungen, Krebs und MS, nimmt Bromelain die Rolle des "Rohrreinigers" ein und verfügt längerfristig über die Fähigkeit, unsere Blutgefäße von Belägen zu befreien und damit Arteriosklerose und den damit zusammenhängenden Herzkreislauferkrankungen vorzubeugen!

Laut Dr. Nieper werden "durch intensive Langzeittherapie mit Bromelain die Koronargefäße von innen gewissermaßen durchgeputzt."

 

 

Allgemeine Wirkung von Ananas bzw. Bromelain


Die allgemeine Wirkung von Ananas bzw. Bromelain lässt sich stichpunktartig wie folgt kategorisieren:


  • Immunsystem stärkend
  • antioxidativ (optimal in Verbindung mit OPC, Alphaliponsäure & Co)
  • zellschützend
  • verjüngend
  • vitalisierend
  • entschlackend
  • entsäuernd
  • entgiftend
  • Wundheilung beschleunigend
  • Heilung von Brandwunden beschleunigend
  • abführend
  • galletreibend
  • laxativ
  • kühlend (bei fiebrigen Zuständen)
  • antiatherogen (schützt vor Arteriosklerose und baut vorhandene Gefäßverkalkung ab)
  • antikarzogen (Krebsentstehung entgegenwirkend)
  • Herzkreislaufsystem schützend
  • Blutdruck regulierend
  • verdauungsfördernd
  • schweißtreibend
  • entwässernd
  • Darmflora aufbauend
  • Drüsensystem belebend
  • entzündungshemmend
  • antibakteriell
  • antiviral
  • antimykotisch
  • antihelminthisch (vertreibt Würmer)
  • Prävention und Therapie von Geschwüren
  • entzündungshemmend
  • unterstützend beim Abnehmen und Figurhalten

 

 

Ananas / Bromelain und ihre immunstärkende Wirkung


Ähnlich wie bei der Papaya, ist die auf unser Immunsystem stimulierende und regulierende Wirkung der Ananas multifaktoriell und begründet sich wie folgt:


  • Bromelain stimuliert die Produktion der Leukozyten (weiße Blutkörperchen)
  • Bromelain steigert die Produktion von Zytokinen (Interleukine und Tumor-Nekrose-Faktor)
  • Ananas bzw. Bromelain entlasten das Immunsystems durch ihre antivirale und antibakterielle, sowie antimykotische Wirkung
  • Die Ananas beseitigt Immunkomplexe und verhindert die Neubildung weiterer
  • die Ananas und ihre Enzyme reinigen und entschlacken
  • der Abbau von Eiweißstoffwechselprodukte wird optimiert
  • hoher Anteil an weiteren immunstärkenden Stoffen, wie dem Vitamin C
  • Reinigung der Darmzotten

 

 

Antientzündliche Wirkung von Bromelain


Die antientzündliche Wirkung von Bromelain ist auf mehrere physiologische Vorgänge zurück zu führen:


  • Thrombozytenaggregation wird gehemmt
  • Blutgerinnung wird unterdrückt
  • Reaktion mit dem Plasmaprotein 2-Makroglobulin
  • Wirkung auf Plasmakinine und Prostaglandine

 

 

Wirkung der Ananas gegen Übersäuerung


Laut Paracelsus, dem Urvater aller Ärzte, ist die Übersäuerung unseres Organismus "Das Grundübel aller Krankheiten."

Aus der Übersäuerung des Organismus resultieren direkt oder indirekt Zivilisationskrankheiten wie Krebs, Diabetes Rheuma, Pilze u.v.a.
Neuere medizinische Studien beweisen, dass Übersäuerung die Hauptursache für 60 bis 70% aller Zivilisationskrankheiten darstellt.
Die Übersäuerung des Organismus ist dem neuzeitlichen Stress, der modernen (säurebildenden) Ernährungsweise sowie Medikamente zuzuschreiben, rund 98% aller Menschen sind übersäuert, 80% sogar schwer!

Die Ananas ist, gleich nach der Papaya, die basenstärkste aller bekannten Früchte, was sie dazu prädestiniert, sehr effizient unseren Säure-Basenhaushalt (gemessen als pH-Wert) wieder zu regulieren.
Desweiteren aktiviert die Ananas und ihre Enzyme unseren Stoffwechsel und hält die Darmflora gesund.


Weitere Infos zur entsäuernden Wirkung können Sie HIER lesen.

 

 

Spezielle Wirkung von Ananas und Bromelain bei Erkrankungen und Missständen


Bei den folgenden Krankheiten und Missständen erweist sich die Ananas bzw. ihr Powerenzym Bromelain als ausgesprochen wirksam:


  • Herzkreislauferkrankungen (inklusive Schutz vor Herzinfarkt und Schlaganfall!)
  • Schaufensterkrankheit
  • Bluthochdruck
  • Arteriosklerose
  • Grippe / Erkältung
  • Asthma
  • Akne
  • Bauchspeicheldrüsenprobleme
  • Appetitlosigkeit
  • Dickdarmentzündung (Colitis)
  • Durchfall
  • Verstopfung
  • Störungen des Harnwegsystems
  • Alterserscheinungen
  • Krebs
  • Depressionen
  • Thrombose
  • Muskelspasmen
  • Geschwüre
  • Nebenhöhlenentzündung
  • Sehnenscheidenentzündung
  • Eierstockentzündung
  • Halsschmerzen
  • Demenz
  • Arthritis
  • Gicht
  • Arthrose (aktivierte)
  • Gelenkrheuma
  • Muskelrheuma
  • Cellulitis
  • Krampfadern
  • Blähungen
  • Entzündungen aller Art
  • Verbrennungen
  • Schlafstörungen
  • Menstruationsbeschwerden
  • Fußpilz
  • Ekzeme
  • Ödeme
  • Skorbut
  • Pilze / Mykosen (Candida albicans z.B.)
  • Schuppenflechte (Psoriasis)
  • Schwellungen (Sportverletzungen z.B.)
  • Verdauungsprobleme
  • Magenschleimhautentzündung / Gastritis
  • allgemeine Magenbeschwerden
  • Sodbrennen
  • Magengeschwüre
  • Zahnfleischbluten
  • Zahnfleischentzündungen / Parodontose
  • Altersflecken
  • Zeugungsunfähigkeit
  • Sexuelle Störungen / Impotenz

 

 

Wirkung von Bromelain bei Rheuma und rheumatischer Arthritis


Bromelain verfügt über die Fähigkeit, die Bildung des entzündungsfördernden Prostaglandins Thromboxan zu hemmen, weswegen es für die erfolgreiche Behandlung von Arthritis geradezu prädestiniert ist.

Mit Enzymtherapie gelingt es bei ca. 90% der Rheuma-Patienten eine Linderung der Beschwerden herbeizurufen. Wenn man diese konsequent mit einer Rohkost verbindet, steigt die Heilungschance rapide an!

Bromelain spielt eine wichtige Rolle bei der Inaktivierung von Immunkörpern und Hemmung des Prostaglandin E2.

Ein weiterer Aspekt innerhalb der antientzündlichen Wirkung von Ananas-Enzymen liegt in der

  • Stimulierung der Plasmin-Produktion, eines körpereigenen Wirkstoffs, der Firbrin aufbricht
  • Verhinderung der Verklumpung von Bluttplättchen, damit Verhinderung von Blutgerinnung im betroffenen Körpergewebe, Schwellungen und Entzündungen.
  • Desweiteren erkennt das Bromelain-Enzym Immunkomplexe, die im Körper frei zirkulieren und Auto-Immun-Erkrankungen wie Rheuma auslösen, und löst diese auf, bevor der Organismus sich gegen diese richtet und dabei sich selbst angreift (exakt die Mechanismen also, die bei rheumatischer Arthritis und anderen Rheumakrankheiten so gewebeschädigend und schmerzhaft sind!)


Erwähnungswürdig ist ebenfalls die basische Wirkung der Ananas, zurückzuführen auf den hohen Kaliumgehalt und bestimmte Fruchtsäuren. Diese wirkt sich entsäuernd auf den Organismus aus, es wird eine ausgeglichener Säure-Basenhaushalt hergestellt, etwas das innerhalb einer effizienten Arthritistherapie sowie anderen Rheumaerkrankungen stets die Grundlage bilden sollte.

Empfohlen wird eine hohe Dosis von 900-1200mg Bromelain / Tag, bis die Schwellung und die Schmerzen abklingen, danach eine Erhaltungsdosis von 450mg/Tag.


Näheres zur erstaunlichen Wirkung von Naturheilsubstanzen bei Arthritis lesen Sie: HIER

 

 

Wirkung von Bromelain gegen Gicht


Siehe "Wirkung von Bromelain bei Rheuma und rheumatischer Arthritis"

 

 

Bromelain´s Wirkung bei aktivierter Arthrose


Aktivierte Arthrose zeichnet sich dadurch aus, dass das Gelenk entzündet und schmerzhaft geschwollen ist. Das Tückische daran ist, dass diese aktivierten Phasen nicht nur besonders schmerzhaft sind, sondern sich ebenfalls hochgradig zerstörerisch auf den hyalinen Knorpel auswirken. Diese gilt es stets so schnell wie möglich zu deaktivieren.

Die entzündungshemmende Wirkung von Bromelain kann den aktiven Phasen der Arthrose entgegenwirken und die Heilung bzw. Stabilisierung des Arthrosegeschehens fördern und Arthroseschmerzen lindern.


Tiefergehende Informationen über die Wirkung von Natursubstanzen gegen Arthrose können Sie: HIER nachlesen.

 

 

"Arthrose Heilung - der ultimative Leitfaden!"

"Arthrose Heilung - der ultimative Leitfaden!"

Wie Sie Ihre Arthrose-Erkrankung in kürzester Zeit mit durch konventionelle Medizin verleugneten Natursubstanzen in den Griff bekommen - sogar teilweise Knorpelregeneration erlangen können! 

Hier informieren

 

 

Wirkung von Bromelain bei Colitis und anderen entzündlichen Darmerkrankungen


Bromelain verhindert die Bildung des entzündungsfördernden Prostaglandins Thromboxan, kann also auch bei Colitis und allgemein entzündlichen Darmerkrankungen Abhilfe schaffen.

 

 

Wirkung von Bromelain bei Herzkreislauferkrankungen


Bromelain nimmt die Rolle des "Rohrreinigers" ein und verfügt längerfristig über die Fähigkeit, unsere Blutgefäße von Belägen zu befreien und damit Arteriosklerose und den damit zusammenhängenden Herzkreislauferkrankungen, die von Herzinfarkt über Thrombosen bis hin zu Schlaganfall führen können, entgegen zu wirken.

Laut Dr. Nieper werden "durch intensive Langzeittherapie mit Bromelain die Koronargefäße von innen gewissermaßen durchgeputzt."

Desweiteren erweisen sich die Inhaltstoffe der Ananas als durchblutungsförderlich, in dem sie das Blut dünnflüssig halten, Blutgerinnsel verhindern und bereits bestehende Blutgerinnsel auflösen.

Dieser Umstand führt zu einer effizienten Durchblutung des Herzmuskels, ähnlich wie unter Wirkung von Coenzym Q10, Angina Pectoris-Beschwerden werden nachweislich reduziert, Gefäßverstopfungen, die zum Herzinfarkt oder Schlaganfall führen können, werden vermieden.

Laut Dr. Nieper hätte ein Großteil der 20 000 aufgrund von Gefäßverschluss amputierten Beine im Jahre 1982 mit hohen Dosen von Bromelain gerettet werden können.


Weitere Informationen zum Schlaganfall auf www.schlaganfall-vermeiden.com

 

 

Wirkung bei Herzkreislauferkrankungen therapeutisch und prophylaktisch:


  • Schutz vor Arteriosklerose
  • Reduktion von Angina-Pectoris-Anfällen
  • Abbau von Ablagerungen in den Blutgefäßen (Arteriosklerose/Plaques)
  • Schutz vor Blutgerinnung infolge des Fibrin-Abbaus, damit besserer Blutfluss
  • blutdrucksenkend
  • Zusammenklumpen der Blutplättchen (Thrombozytenaggregation) wird gehemmt
  • Entsäuernd (Erstarrung der Blutplättchen mit gefährlichen Folgen wird vermieden)
  • Wirkung gegen Herzschmerzen


Hochdosiertes Bromelain erweist sich bei weitem erfolgreicher als viele schulmedizinische Medikamente mit hohem Nebenwirkungspotential - dies ohne Nebenwirkungen!

Um die Koryphäe Dr. Hans Nieper, der Bromelain zur Profilaxe und Therapie von Herzerkrankungen empfahl, zu zitieren:

"Zur Verhütung von Herzinfarkt ist Bromelain wirksamer als Marcumar und Betablocker." *3


Weitere Informationen zur Wirkung von Naturheilsubstanzen bei Herzerkrankung und Bluthochdruck erfahren Sie: HIER

 

 

Ananas Wirkung gegen Thrombose


Thrombosen entstehen dann, wenn das natürliche Gleichgewicht zwischen Blutgerinnung und Auflösung von Blutgerinnseln gestört ist. Dieses Gleichgewicht wird in erster Linie von verschiedenen Enzymen aufrechterhalten.

Fehlt es an diesen Enzymen, bilden sich gefährliche Thrombosen, die unsere Blutgefäße und Kapillare verstopfen können, so dass das dahinter liegende Gewebe nicht mehr hinreichend mit Blut und damit mit Sauerstoff versorgt werden kann.

Handelt es sich dabei um ein Blutgefäß, das aufgrund von Blutgerinnseln von der Blutversorgung zum Herzen abgeschnitten wird, kann es zu Herzinfarkt kommen. Wird ein Blutgefäß, das zum Hirn führt mit Blutgerinnsel verstopft, kann der Mensch Schlaganfall erleiden.

Wie die Papaya auch, hält die Ananas das Blut dünnflüssig und kann auf diese Weise im Vorfeld Thrombosen vorbeugen. Hier agiert das Bromelain als selektiver Prostaglandin-Inhibator (Thromboxane A2) und verhindert auf diese Weise das Verklumpen der Blutplättchen.

Bereits bestehende Blutklümpchen, die zu den o.g. Gesundheitsproblemen führen können, werden hingegen von den Ananas-Enzymen wieder aufgelöst.

 

 

Wirkung von Bromelain bei Sportverletzungen allgemein


Sportverletzungen wie Prellungen, Bänderdehnungen, Verrenkungen und Muskelfaserrisse sind im Leistungssport an der Tagesordnung und hier hat sich Bromelain bereits einen guten Namen machen können.
Dieses unterstützt den Heilungsprozess, in dem es die Entzündungen lindert, Schwellungen abschwellen lässt und Blutergüsse auflöst.

 

 

Wirkung von Bromelain gegen Schwellungen (z.B. bei Sportverletzungen)


Bei allen Verletzungen, die durch äußere Einwirkung entstehen (Stauchung, Prellung, Bänderrissen u.a.) entsteht eine schmerzhafte Schwellung, die die Mobilität stark einschränkt.

Die Hauptursache der Schwellungen ist dabei ein erhöhtes Eiweißaufkommen innerhalb des verletzten Gewebes, die Eiweißbestandteile treten aus den geschädigten Lymph- und Blutgefäßen zusammen mit körpereigener Flüssigkeit in das verletzte Gewebe hinein und bilden die unangenehme Schwellung. Die Schwellung behindert leider ein ordnungsgemäßes Abheilen, verursacht also nicht nur schmerzhafte Symptome, sondern verhindert zugleich die Heilung.

Hier greift das Enzym der Ananas "Bromelain" aktiv ins Geschehen hinein, löst die Eiweißbestandteile auf und verhindert die Schwellung, damit beschleunigt es die Heilung.

 

 

Wirkung von Bromelain gegen Entzündungen aller Art


Das Bromelain ist in der Lage, das Fibrin aufzubrechen, Blutgerinnung im betroffenen Gewebebereich zu hemmen und Stoffwechselabbauprodukte und Giftstoffe aus dem Gewebe heraus zu transportieren. Dies wirkt sich abschwellend, antientzündlich und fiebersenkend aus.

 

 

Wirkung von Bromelain bei Verbrennungen


Aus Erfahrungsberichten von Ärzten ist bekannt, dass Bromelain die Sterbequote von Patienten mit Verbrennungen dritten Grades signifikant senkt. Das verbrannte Gewebe regeneriert sich schneller, das Risiko für Sepsis wird reduziert und die Heilung beschleunigt.

 

 

Wirkung von Bromelain bei Nebenhöhlenentzündung


Auch im Falle der Nebenhöhlenentzündung ist es die Verhinderung der Bildung des entzündungsfördernden Prostaglandins Thromboxan seitens des Bromeleins, die Nebenhöhlenentzündung lindern und heilen kann.

 

 

Wirkung von Bromelain bei Verdauungsbeschwerden


Das Bromelain aus der Ananas spaltet Nahrungsbestandteile, entlastet auf diese Weise.

 

 

Wirkung von Bromelain gegen Darmparasiten / Würmer


Die Menschen haben früher stets auf das bewährte Naturmittel "Ananas" zurückgegriffen, wenn sie von Darmparasiten befallen waren. Die proteolytischen Enzyme greifen die Parasiten im Darm an, lösen diese auf und die Restbestandteile werden aus dem Körper transportiert. Allein die Gegenwart von Bromelain im Organismus sorgt bereits für den Rückzug von Würmern.

 

 

Wirkung von Bromelain bei Blähungen


Blähungen können nach einer schweren Mahlzeit auftreten, hier kann Bromelain im Vorfeld vorbeugen, in dem man dieses sofort nach einer eiweiß- und fettreichen Mahlzeit zu sich nimmt.

 

 

Wirkung von Bromelain bei Völlegefühl und Verstopfung


Sowohl bei Völlegefühl, als auch Verstopfung kann eine Bromelain-Kapsel, direkt nach der Mahlzeit eingenommen, Wunder wirken und den beiden unangenehmen Zuständen entgegenwirken.

 

 

Wirkung von Bromelain / Ananas zum Zwecke des Abnehmens


Die eiweißspaltenden Eigenschaften des Bromelain unterstützen die Verdauung und sind zur Gewichtskontrolle geradezu prädestiniert. Die Nahrung wird effektiver verwertet, der Kalorienbedarf sinkt und es werden mehr Fette verbrannt. Desweiteren wird Gewebewasser ausgeschieden, der Körper wird auf gesunde Weise entschlackt. Nach regelrechten Esssünden empfiehlt sich die Einnahme von Bromelain, um die Verdauungssäfte anzuregen, ein kompletter Ausgleichstag, bestehend aus frischer Ananas, kann rückwirkend die entstandene Gewichtszunahme nach sündhaften Tagen kompensieren.

 

 

Natürlich Abnehmen

Fett Killer

Natürlich gegen Übergewicht

Lernen Sie die stärksten, von offiziellen Stellen und den Ärzten
verheimlichten Fettkiller-Power-Substanzen der Welt kennen und
schalten Sie Ihren Fettstoffwechsel-Turbo an mit Hilfe unseres
685 Seiten großen Abnehm-Insiderreports!

Hier informieren

 

 

Wirkung der Ananas gegen Demenz


Das in der Ananas enthaltene Niacin verbessert die Hirndurchblutung und wirkt so gegen Vergesslichkeit/Demenz.

 

 

Ananas Wirkung gegen Depressionen


Die Ananas enthält reichlich Niacin, ein Vitalstoff, der bekanntlich als Vorstufe zum "Glücksbotenstoff" Serotonin Depressionen entgegenwirkt. Diese Wirkung wird durch das in der Ananas ebenfalls enthaltene Vitamin B12 sowie das Vanillin erhöht.

 

 

Wirkung der Ananas gegen Erkältung und Grippe


Wie wir bereits gelesen haben, nimmt es die Ananas nicht nur mit Pilzen und Bakterien, sondern auch mit Viren auf - so auch Grippeviren! Die immunstärkende Wirkung samt Vitalstoffen wie Vitamin C, verstärkt optimal diesen Effekt.

 

 

Ananas Wirkung gegen vorzeitige Alterung


Ab etwa dem 35ten Lebenjahr sinkt die Enzymproduktion in unserem Organismus, was u.a. die biologische Alterung des Körpers einläutet. Ananas Enzyme können hier Abhilfe schaffen, in dem sie Arterienverkalkung verhindern (sogar revidieren können), unser Blut dünnflüssig halten, unser Immunsystem stärken, den Darm von Verschlackung befreien.


Erstaunliche weitere Informationen über die verjüngende Wirkung mit Hilfe von Natursubstanzen können Sie: HIER nachlesen.

 

 

Wirkung der Ananas bei Zeugungsunfähigkeit


Die Ananas hat, ähnlich wie bei Papaya auch der Fall, eine belebende Wirkung auf sowohl weibliche als auch männliche Fortpflanzungsorgane, in dem sie alle Drüsen, so auch diejenigen, die für die Fortpflanzung zuständig sind, vitalisiert.

 

 

Wirkung von Ananas bei Impotenz


Neben der Drüsen belebenden Wirkung, enthält die Ananas Vitamin A sowie Mineralstoffe wie Magnesium, Mangan, Selen, Jod und Zink, Vitalstoffe also, die gegen Impotenz empfohlen werden, weil sie die männliche Libido stärken.

 

 

Wirkung der Ananas bzw. Bromelain bei Krebs


Siehe Menüpunkt "Bromelain bei Krebs"

 

 

 

*3 Barbara Simonsohn "Die sagenhafte Heilkraft der Ananas" 4te Auflage, 20012, S. 108

 


Headerfoto ©Viola Boxberger by pixelio.de


Die Vitaminum ProLife Bibliothek

Beachten Sie bitte, dass diese Seiten nicht zur Eigendiagnose oder Eigenbehandlung von Krankheiten dienen.
Bitte gehen Sie zum Arzt wenn Sie gesundheitliche Probleme oder Fragen haben, da diese Website keinen ärztlichen Rat ersetzen soll und kann.